Zuhause

>

Weingüter

>

Weingut Häremillen

Weingut Häremillen

lu Wormeldingen - Ehnen

Praktische Informationen

3, op der Borreg
5419, Wormeldingen - Ehnen
Telefon : 00352 - 768436
Email : info@haeremillen.lu

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8:00 - 12:00 Uhr und von 13:00-17:00 Uhr.
Und nach Absprache

Weingut Häremillen in Ehnen

Dieses junge Weingut wurde 1988 von Max Mannes gegründet, einem Wirtschaftsprofessor, der schließlich seiner Leidenschaft für Wein nachging. Seine Tochter Michèle, eine ausgebildete Landschaftsarchitektin, übernahm die Leitung im Jahr 2021. Obwohl das Weingut selbst noch recht jung ist, stützt es sich auf ein solides Fundament. Die Winzerin arbeitet beispielsweise mit einer 1941 gepflanzten Riesling-Parzelle auf den Terrassen des wunderbaren Terroirs Wousselt (Ehnen).

Das Herzstück des Anwesens, gleich neben dem Wohnhaus der Familie, ist die Mühle, die dem Weingut seinen Namen gab. Eine Seltenheit sollte erwähnt werden: Hier trägt das Etikett nicht den Namen des Winzers, sondern ehrt den Ort, an dem er sich niedergelassen hat. Die erste schriftliche Erwähnung der Schaufelradmühle am Mutterbach stammt aus dem Jahr 1551. Sie gehörte bis zur Französischen Revolution dem Trierer Domkapitel. Die Mühle diente zum Mahlen von Mehl und später des in der Umgebung abgebauten Gipses und erzeugte zwischen 1914 und 1929 sogar Strom! Die Räumlichkeiten wurden im Jahr 2005 sorgfältig renoviert. Nun kann man unweit des funktionsfähigen Mühlenrades die herrlichen Weine des Hauses verkosten.

Die Weinbereitungsanlagen befinden sich am Ortsausgang in einem modernen, 1996 errichteten Gebäude, während die Fässer, in denen die Pinot Noirs reifen, unter den schönen Kellergewölben des Familienguts lagern.

3, op der Borreg
5419, Wormeldingen - Ehnen
Telefon : 00352 - 768436
Email : info@haeremillen.lu

Horaire d'ouverture :

Montag bis Freitag von 8:00 - 12:00 Uhr und von 13:00-17:00 Uhr.
Und nach Absprache

In der Nähe

Finden Sie eine Auswahl an Weindörfern, Weingütern, Restaurants und Beherbergungsgelegenheiten in der Nähe des Weingutes.