Saarburg

de Deutschland

Praktische Informationen

Graf-Siegfried-Strasse 32
D-54439 , Saarburg
Telefon : +49 (0)6581-995980

Saarburg: Klein Venedig an der Saar

Hoch über der Saar bietet die Ruine der Saarburg einen wunderbaren Panoramablick.

Und unten verzaubert die 1000 Jahre alte Stadt mit Fachwerk und Barockbauten Menschen aus aller Welt.

 

Saarburg ist ein Schmuckstück. Rund um den hübschen Marktplatz locken zahlreiche Cafés und Restaurants zum Sitzen und Gucken.

 

Die Hauptattraktion, der Wasserfall, stürzt sich mitten in der Altstadt fast 20 Meter in die Tiefe.

Denn im Mittelalter wurde der Leukbach in die Stadt umgeleitet, um die Kraft seines Wassers nutzen zu können.

Und noch immer treibt er die Räder der Hackenberger Mühle an, die inzwischen aber als Museum dient.

 

Die gesamte Altstadt mit ihren bunten Fischer- und Schifferhäusern ist eine Sehenswürdigkeit. Da sind Gässchen mit südländischem Flair und enge Häuserzeilen, die entlang des Wassers auf mächtigen Eichenpfählen stehen.

Deshalb wird Saarburg auch liebevoll „Klein Venedig“ genannt.

 


Sehenswert ist zudem die ehemalige Glockengießerei. Und aus der ehemaligen kurfürstlichen Mühle, direkt am Wasserfall, ist ein interessantes Stadtmuseum geworden: Im „Amüseum“ werden traditionelle Gewerbe gezeigt.

 

Graf-Siegfried-Strasse 32
D-54439 , Saarburg
Telefon : +49 (0)6581-995980

In der Nähe

Finden Sie eine Auswahl an Weindörfern, Weingütern, Restaurants und Beherbergungsgelegenheiten in der Nähe des ausgewählten Weinortes.